BaumannEconomics

Einkommen sinken – Vermögenskonzentration nimmt zu

Die Corona-Krise hat Gesellschaft und Wirtschaft durcheinandergewirbelt. Mit der Pandemie wurde Ungleichheit noch deutlicher sichtbar. Während viele Einkommen gesunken sind, vor allem durch […]

hier geht`s weiter

Teufelskreis Steueroasen: Schafft Biden den Stop?

Eine «Revolution» des globalen Steuerregimes für die einen, ein Schritt in die richtige Richtung für die anderen. Biden will eine globale Mindeststeuer für Unternehmen.

hier geht`s weiter

Vermögenseinkommen als Treiber der Ungleichheit

Vermögen sind in der Schweiz im internationalen Vergleich extrem ungleich verteilt. Das reichste Prozent der Steuerzahlenden besitzt über 42 Prozent der Privatvermögen. Die meisten Leute beziehen […]

hier geht`s weiter

Aufstand der freundlichen Verschwörungserzähler – Aufstand der Mittelschicht

Viele fragten sich nach der Corona-Demonstration in Liestal, wofür eigentlich die Teilnehmenden einstehen, welches ihr Hintergrund ist und wer hinter der Organisation dieser Kundgebungen steht.

hier geht`s weiter

Ungleichheit verschärft sich – Wege aus der Corona-Krise

Die beiden Ökonomen Hans Baumann und Basil Oberholzer analysieren die Corona-Krise aus links-keynesianischer Perspektive. Wie sieht es mit der Vermögensverteilung in der Schweiz aus? Was muss […]

hier geht`s weiter

Die Nationalbank-Milliarden gehören dem Volk

Der Bilanzgewinn der Nationalbank hat sich auf unglaubliche 176 Milliarden angehäuft. Der grösste Teil gehört eigentlich der Öffentlichkeit…..

hier geht`s weiter

Corona-Krise wird zur sozialen Krise

In den letzten Jahren hat die Ungleichheit zugenommen. Durch die Corona-Krise wird sie verstärkt. Viele sind arbeitslos oder von Kurzarbeit betroffen…

hier geht`s weiter

Erbschaftssteuer für Arme?

Vor fünf Jahren hat die Stimmbevölkerung eine Erbschaftssteuer abgelehnt. Mit der Revision der Ergänzungsleistung kommt jetzt eine für Arme….

hier geht`s weiter

Vertrauen in Regierung und Demokratie

In kaum einem Land ist das Vertrauen der Bevölkerung in die Regierung und die demokratischen Institutionen so hoch wie in der Schweiz. Die Unterschiede in Europa sind enorm.

hier geht`s weiter

Armut in der «reichen Schweiz»

Arbeitslosigkeit und Armut nehmen seit der Corona-Krise zu. Sie sind aber in der Schweiz kein neues Phänomen.

hier geht`s weiter

Reiche zahlen immer weniger Steuern

In Zeiten der Corona-Pandemie werden Verteilungskonflikte bald wieder aufbrechen. Umso wichtiger die Frage, wer über den Reichtum im Land verfügt und wer wie viel Steuern zahlt.

hier geht`s weiter

Sinkt jetzt die Lebenserwartung?

In den letzten Jahrzehnten ist die Lebenserwartung in der Schweiz kontinuierlich gestiegen und ist eine der höchsten in der Welt. Das könnte sich durch die Corona-Pandemie jetzt ändern.

hier geht`s weiter

Sind Rationierung und Verbote besser?

Mindestens in wichtigen Teilbereichen muss das Ziel Netto-Null viel früher erreicht werden. Und es braucht sofortige und relativ radikale Massnahmen.

hier geht`s weiter

Klimawende verlangt mehr staatliche Investitionen

Wie in vielen anderen Ländern sinken oder stagnieren in der Schweiz die öffentlichen Investitionen seit vielen Jahren. Das sind vor allem Investitionen in die Infrastruktur. Tatsächlich sind die […]

hier geht`s weiter

Ohne radikale Umkehr in der Steuerpolitik verlieren alle

Steuern sind das wichtigste Instrument für eine Rückverteilung des Wohlstands und zum sozialen Ausgleich. In einer Volksabstimmung wurde in der Schweiz die Reform der Unternehmensbesteuerung […]

hier geht`s weiter